Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Entspannungskurse

Raum zum Wohlfühlen

Entspannung für Körper, Geist und Seele 

Vom Lebensfrust zur Lebenslust - ich zeige Dir wie!       

                                                                                                                                 

Du hast Interesse an einem Entspannungskurs?

Meine Entspannungskurse für Frauen sind sehr ganzheitlich gestaltet und werden je nach den Bedürfnissen der Teilnehmer individuell zusammengestellt. Ich biete Kurse an, die aus unterschiedlichen Elementen verschiedener Entspannungs-methoden bestehen. Der Progressiven Museklentspannung, des ZenBoBalance, der Imagination und der Meditation. Hier erfährst Du mehr über die einzelnen Elemente.

Bei Interesse, nimm gerne Kontakt auf!

Kontaktformular

 

Eine Möglichkeit zu mehr Entspannung und Gelassenheit zu gelangen, ist die der sanften, bewussten Bewegungsübungen. Bestandteil meiner Kurse ist daher meist auch das Zenbo Balance.

 

Was ist ZenBo Balance?

Zenbo Balance ist eine sanfte Form der Bewegung und eignet sich für alle

Altersgruppen. Durch weitgehend anstrengungsfreie Bewegungsübungen werden

evtl. vorhandene Blockaden mit Hilfe des Atemflusses transformiert und aufgelöst.

Das Konzept des Zenbo Balance bedient sich dabei einer Kombination aus klassisch

westlichen und östlichen Entspannungsverfahren und der Meditation. Somit enthält

es Übungen aus dem Yoga (Indien), dem Qi Gong (China) und dem Zen (Japan).

Diese werden verbunden mit klassisch westlichen Entspannungsverfahren, wie zB.

der Progressiven Muskelentspannung oder dem Autogenen Training.

 

Im Zen geht es um das bewusste Wahrnehmen im Hier und Jetzt. Das Sein im

gegenwärtigen Augenblick.

 

Das „Bo“ steht für den englischen Begriff „Body“. Dadurch soll betont werden, dass

es sich um Zen für und durch den Körper handelt.

 

Balance steht für das innere Gleichgewicht. Dieses wird hergestellt durch die

Wechselwirkung, die durch die Aktivierung körperlicher und psychischer Prozesse

entsteht.

 

 

Was ist Progressive Muskelentspannung?

Die Progressive Muskelentspannung (Muskelrelaxation), auch Jacobson

Entspannung, PME oder PMR genannt, ist eine der beliebtesten und wirksamsten

Entspannungstechniken unserer Zeit.

 

Leicht erlernbar, schnell wirksam und nebenwirkungsfrei ist die PME jederzeit ohne

Hilfmittel anwendbar.

Das Muskelentspannungstraining wurde von dem amerikanischen Mediziner E.

Jacobson Anfang des letzten Jahrhunderts entwickelt. Jacobson konnte nachweisen,

dass die Herabsetzung der Muskelspannung die Gesundheit und das allgemeine

Wohlbefinden des Menschen positiv beeinflusst.

Progressiv heißt die Entspannung nach Jacobson, weil sich die Muskulatur mit

fortschreitendem Training immer besser entspannt. Sie lernen zunehmend immer

mehr Muskeln gleichzeitig und mit fortschreitendem Tempo zu entspannen.

Das Grundprinzip der PME besteht in der abwechselnden Anspannung und

Entspannung der Skelettmuskulatur und dem Nachspüren und Wahrnehmen des

Unterschieds.

Bereits nach kurzer Trainingszeit ist ihre ganzheitliche Wirkung auf körperliches,

seelisches und geistiges Wohlbefinden zu verspüren.